Diabetes-Mittel Avandia unter Infarkt-Verdacht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schlimmer Verdacht: Führt das Diabetes Medikament "Avandia" zu tödlichen Herzkrankheiten?

Laut der Online Ausgabe der "New York Times" führt das Diabetes Medikament "Avandia" möglicherweise zu tödlichen Herzkrankenheiten. Die New York Times (NYT) beruft sich dabei auf einen internen Bericht der US Regierung. Laut Bericht könne das Medikament "Avandia" des Pharmakonzernes "GlaxoSmithKline" tödliche Herzkrankheiten auslösen. Laut NYT habe allein im dritten Quartal 2009 der Wirkstoff "Rosiglitazon" 304 Tode verursacht. Rosiglitazon ist ein Wirkstoff-Bestandteil von Avandia.

Der interne US-Regierungs-Report empfielt, das Diabetes Mittel Avandia sofort vom Markt zu nehmen. Stattdessen sollen andere Medikamente an Diabtes-Patienten verschrieben werden. Laut der NYT spricht der interne Bericht davon, dass durch diese Maßnahme rund 500 Herzinfarkte sowie 300 Herzinsuffizienzen pro Monat in den USA verhindert werden könnten. Zwei US-Senatoren werfen dem Pharmakonzern GlaxoSmithKline vor, bereits vor 2007 von den möglichen Herzproblemen gewusst zu haben.

Rosiglitazon soll den Blutzuckergehalt von Typ-2-Diabetikern stabilisieren. Bereits vor 2 Jahre soll es klinische Hinweise darauf gegeben haben, dass der Wirkstoff Rosiglitazon das Herz schädigen könne. Doch damals hatte der Hersteller auf die unvollständigen Studien-Ergebnisse verwiesen. Bei einer richtigen Dosierung sei das Medikament sicher. Das Medikament wird auch in Deutschland sowie in weiten Teilen der Erde an Diabetes Patienten verschrieben. Genaue Ergebnisse werden heute im Laufe des Tages von der US-Regierung veröffentlicht. (sb, 22.02.2010)

Auch von Interesse:
Herzinfarkt (Myokardinfarkt)
Neue Studie: Zuckerhaltige Getränke krebserregend?
Alternative Heilmethoden: Eine Übersicht

Autoren- und Quelleninformationen


Video: Diabetes in children 7 of 9: Diabetes emergency


Bemerkungen:

  1. Jurre

    Dieser Satz ist einfach unvergleichlich :), gefällt mir)))

  2. Miles

    Entschuldigung, dass ich einmischt, aber Sie konnten nicht ein bisschen im Detail malen.

  3. Symontun

    Es tut mir leid, dass ich Sie unterbreche, es gibt ein Angebot, einen anderen Weg zu gehen.

  4. Yung

    Ich habe es gelesen - mir hat es sehr gut gefallen, danke.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Kein Stress zum Weihnachtsfest

Nächster Artikel

Tricks zum Abnehmen erfolgreicher als Diäten