Anpassung: Neue Norm für Verbandskästen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Neue Norm für Verbandskästen
23.01.2014

Ab dem 01. Die Verbandskästen müssen künftig zusätzliche Bestandteile enthalten. Dazu zählen ein 14teiliges Set aus zugeschnittenen Pflasterstreifen und ein Verbandspäckchen in Kindergröße.

Neben den bisherigen Inhaltsmaterialien müssen die Kästen nun zusätzlich ein 14-teiliges Set aus zugeschnittenen Pflasterstreifen, Fingerstrips und Fingerkuppenverbänden, ein Verbandpäckchen in Kindergröße sowie Tücher zur Hautreinigung enthalten. Andere Bestandteile entfallen dafür.

Der ADAC weist darauf hin, dass die bislang gültigen Verbandskästen noch bis zum Ablauf ihres jeweiligen Verfallsdatums verwendet werden dürfen. Wer einen neuen Verbandskasten kaufen will, sollte darauf achten, dass dieser der neuen Norm DIN 13164 entspricht. (pm)

Autoren- und Quelleninformationen


Video: EDC fürs Auto - der Fahrzeug Nothilfesatz Teil 1 Urban u0026 City Survival, Car-Prepper


Vorherige Artikel

Wechseljahre betreffen auch Männer

Nächster Artikel

Smartphones als Gesundheitskontrolleure